Kitesurfen in Kalabrien? Der Wind, der an dieser Küste zwischen 10 und 30 Knoten weht, die großen Strände aus feinem Sand ohne Felsen und das klare Meer machen das Nirvana Club Village zum perfekten Ort, um Kitesurfen zu lernen.

Kitesurfen ist eine Sportart, die als Variante des Surfens geboren wurde und sich im Laufe der Jahre zu einer der engagiertesten Disziplinen entwickelt hat, die in einem Badeort praktiziert werden.

Kurz gesagt, beim Kitesurfen wird ein Drachen (Drachen auf Englisch) verwendet, der von einer Stange, die durch dünne Dyneema-Kabel (eine synthetische Faser) mit dem Drachen verbunden ist, und einem Brett, mit dem Sie über das Wasser gleiten, manövriert wird.

Dank der konstanten Windverhältnisse in diesem Gebiet gilt der Golf von Squillace als der am besten geeignete Ort in Kalabrien zum Kitesurfen in absoluter Sicherheit und mit der richtigen Menge an Spaß und Adrenalin.

Bild

KITE SURF FÜR ALLE

Auch für die Kleinen

Das Unterrichten von Kitesurfen für Kinder (8-9 Jahre) und Jugendliche ist nicht dasselbe wie das Unterrichten von Erwachsenen. Das Problem beginnt mit der richtigen Ausrüstung, die für Kinder nicht leicht verfügbar ist, die Segel für Kinder müssen kleiner sein. Sie sind jedoch oft weniger stabil und schwieriger neu zu starten.

Daher können Kinder keinen normalen Kitesurfkurs für Anfänger absolvieren, da die Gefahr besteht, dass sie Angst haben, das Interesse verlieren und Spaß haben.

Lerne Kitesurfen in Kalabrien!

Im Nirvana Club Village können Sie dank der Kite Center-Kurse, die für jede Vorbereitungsstufe (Basic, Advance und Expert) geeignet sind, und der individuellen privaten Lektionen zur Verbesserung in kurzer Zeit die Grundlagen dieses Sports erlernen.

MORE INFORMATION?
Besuchen Sie die spezielle Website des Seezentrums